Annahme

Unser Winterlager ist voll. Termine ab Mitte Februar 2019 für Frühling-/Sommersaison erhältlich.

Die Auswahl ist unser Geschäft

wir nehmen generell modische Markenbekleidung für Damen und Herren in Kommission, welche durchschnittlich nicht älter als 2-3 Jahre ist. Die Annahme erfolgt nach vorheriger Terminvereinbarung.

Da wir schon viele Stammlieferanten haben, bitten wir um Verständnis, wenn es immer wieder zu Annahmestops kommt. Unser Platz ist leider begrenzt.

Kundeninformation zur Herbstannahme 2018 The Second

Der Verkauf von Kommissionsware/-bekleidung ist eine sehr zeitaufwendige Dienstleistung. 

Generell suchen wir aus den von Ihnen angebotenen Kleidungsstücken das heraus, was nach langjähriger Erfahrung gefragt ist und dessen Verkaufserfolg sehr wahrscheinlich ist. Das heißt, wir entscheiden im Interesse unserer Kunden, die bei uns schöne Sachen finden wollen und nach kaufmännischen Kriterien.

Generell nehmen wir ausschließlich modische Markenbekleidung, welche durchschnittlich nicht älter als 3 Jahre ist, in einwandfreiem Zustand (ohne Flecken und Löcher, gewaschen und gebügelt).

Wir nehmen keine Ware von C&A, Tschibo, H&M, Pimkie, Orsay, Discountern, NKD… etc.!

Bei Zara, Vera Moda und Only nur absolute „Hingucker“.

Um unsere Warenmenge und -auswahl noch besser steuern zu können, werden Termine nur noch von und bei Frau Felbinger selber vergeben.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bereits am Telefon nach Art und Marken der Bekleidung fragen. Danach entscheiden wir über eine Terminvergabe. Leider können wir aufgrund der hohen Nachfrage nicht mehr allen Einlieferungswünschen nachkommen.

Ergänzend gibt es zu Ihrer Orientierung ein Merkblatt über besonders gefragte, bzw. weniger gefragte Artikel. 

Artikelinformation The Second

Zu Ihrer Orientierung haben wir hier einen Leitfaden über besonders gefragte bzw nicht gefragte Artikel, Marken und Saisonzeiten.

Wir nehmen ausschließlich modische Markenbekleidung, welche durchschnittlich nicht älter als 3 Jahre ist für Damen und Herren. Dazu Marken- oder Lederhandtaschen und sehr gut erhaltene Schuhe.

Die aufgezählten Marken dienen lediglich als Beispiel und Wegweiser:

  • „normale“ Marken: z.B.: Esprit, S.Oliver, Tom Tailor, Street One, Zero etc..
  • Sportmarken: z.B.: Peak Performance, Schöffel, Mammut, Odlo, Haglöfs, Dynafit, Norrona etc..
  • Jeans: z.B.: Please, Replay, Pepe, Freeman T. Porter, Herrlicher, Gang etc..
  • Premium: Sportalm, MarcCain, Bogner, Airfield, Strenesse, Boss etc…
  • Sonstiges schönes von z.B.: Odd Molly, Maloja, Noa Noa, King Louie, Liebeskind, Bader Obermaiselstein etc…
  • Tracht für Sie: Dirndl und Blusen, Strick, Mieder, die „neue“ Art von Trachtenröcken etc..
  • & Ihn                       Lederhosen, Strickkittel, Lodenjanker, Hemden, Edelweisshosenträger etc…
  • Schuhe: MoMa, Rieker, Kennel & Schmenger, Gabor, Shabby Amsterdam, Caprice etc
  • Herrenmode: Boss, Ralph Lauren, Napapjiri, Camp David, Bogner, Tommy Hilfiger, Esprit etc.

Beinah immer gefragt: Dirndl, Outdoorbekleidung, Cashmere, modische Herrenbekleidung für jeden Tag…

Leider kaum gefragt: klassische Mode (Hosenanzüge, Kostüme), Landhausmode, Flanellhosen, Pelze, ältere Mäntel und Jacken…

Saisonzeiten:

  • Cocktail-/Abendmode: Anfang Januar Termin geben lassen
  • Frühjahr-/Sommermode ab Anfang Februar (bis ca Mai)
  • Herbst-/Wintermode ab September (bis ca Januar)
  • Tracht inzwischen ganzjährig, aber die Hauptzeit ist von Mai-September